35 – Diamonicio

  • 35 - Diamonicio - PRIVAT

verkauft
DE 451510182317
DR | Hengst | Palomino | 13.04.2017
Züchter: Eisenmenger, Bernd, 55270 Bubenheim
Aussteller: Eisenmenger, Bernd, 55270 Bubenheim
Diamond TouchGolden DimeDonnerwetter
Verb.Pr.St. My Girl

Verb.Pr.St. Golden Maybe

FS Golden Moonlight
St.Pr.St. Gina
Benicia (ZW)

Callaho’s Benicio
(Hann)

Belissimo M
St.Pr.St. Valencia

Verb.Pr.St. Ocarella
(ZW)

Ocamonte xx
St.Pr.St. Cinderella

Pedigreeinformationen

V: Vize-Bundeschampion DRE / Landeschampion / Westfalenchampion 5-jährige Dressurponys 2017
MV: Bundeschampion DRE, DRE S*** gesiegt / 6 gek. Söhne
MM: Verbandsprämienstute / 2 gek. Söhne Don Christiano (v. Don Primero) DRE L, Don Du Roi (v. Don Primero) DRE S** Inter I / weitere 5 erfolgr. NK im Sport u.a. Charming-Spirit (v. Charmingd) DRE M, Dimanche Royale (v. Diamond Hit) DRE M
MMM:  Staatsprämienstute / RPF plac. / gek. Sohn Don Maestro (v. Don Primero) DRE S* SG / weitere 7 NK im Sport u.a. Da Pari (v. Dream of Heidelberg) DRE S*** Inter II, De la Rosa 5 (v. Damon Hill) DRE S** Inter I, Fima (v. Fürst Piccolo) DRE S** Inter I


Ein Kleiner ganz gross

Diamond Touch_RECKI

Foto: Recki

Diamond Touch
v. Golden Dime a.d. Verb.Pr.St. Golden Maybe v. FS Golden Moonlight
Z.: B. Weidner, Gütersloh | B.: BG Schurf & Weidner | Station: AT Schurf, Bedburg

  • Westfalenchampion 2015
  • Vize-Bundeschampion 2015
  • Seriensieger in Dressurpferdeprüfungen der Klasse A mit Wertnoten bis 9,0
  • Sieger in Bundeschampionatsqualifikationen
  • zahlreiche prämierte Fohlen
  • Bruder zum Doppelbundeschampion Golden West und zur Bundeschampionesse und Siegerstute Golden Daydream

 

Nachkommen dieses Hengstes finden Sie in unserer Kollektion mit der Nummer:

9 Dunkelbunt
12 Diamonds Showtime Se.M
28 Dresscode’s Expensive Touch
35 Diamonicio
42 Diamonds Pride


Sternstunde

Callahos Benicio_Pony-RoyalCallaho’s Benicio
v. Belissimo M – Velten Third
Züchter: W. Stadtlander, Lilienthal | Station M. Beckmann, Wettringen

Ein bewegungsgewaltiger Hengst mit beeindruckendem Interieur und Leistungswillen präsentiert sich hier als Muttervater unseres Auktionsfohlens Diamonicio.

Beim Bundeschampionat 2011 legte Callaho’s Benicio in der Finalprüfung einen Sternstundenritt vom Allerfeinsten hin. Mit 10,0 für den Trab und den Schritt, die 9,5 für den Gesamteindruck und die 9,0 für den Galopp gewann er damals haushoch das Bundeschampionat der Sechsjährigen. Kurz darauf folgte der 30-Tage Test in Schlickau, hier erhielt er insgesamt zehnmal die Maximalwertung 10.0! Die gewichtete Endnote von 9,14 bedeutete den klaren Sieg. Die dressurbetonte Endnote summierte sich zu einer 9,88, womit Benicio sogar das Rekordergebnis seines Grand Prix-erfolgreichen Vaters Belissimo M toppte, der 2002 in Zweibrücken auf eine 9,63 kam.

Seinen Sprung in die hohe Klasse schaffte er ebenfalls auf beeindruckende Art und Weise. Unter seiner Reiterin und Ausbilderin Jessica Andersson holte er 2015 in seiner ersten S-Saison acht Siege und mehrere Platzierungen. Bis heute kann er alleine in dieser Klasse 50 Siege und Platzierungen vorweisen.