ONLINE REITPONY AUKTION

null

17. – 28. März 2022

⭐️ 65.000,00€ Preisspitze bei der Online Reitpony Auktion ⭐️

Am Montagabend endete die Reitpony Online Auktion des Monats März mit einem neuen Rekordumsatz von 466.400,00€! Somit war dies eine der umsatzstärksten Online Veranstaltungen der letzten Jahre. Von den 31 Reitponys wurden 27 direkt verkauft, somit lag die Verkaufsquote bei überragenden 87%. Der Durchschnittspreis für die gerittenen Ponys lag bei 17.274,00€. Auslandsverkäufe nach Dänemark und in die Schweiz wurden realisiert.

Zur Preisspitze avancierte mit 65.000,00€ der zwölfjährige Wallach Hugo von Hemingway B – Dressman I aus der westfälischen Zucht von Ulrich Theymann aus Iserlohn. Der Schimmelwallach ist erfolgreich in FEI Prüfungen und kann Erfolge bis zur Euro-Teilnahme vorweisen! Seine Verkäufer, beheimatet in Spanien, erwarben Hugo im Alter von sechs Jahren bei den Sportponyverkaufstagen in Marl und brachten ihn nun nach sechs erfolgreichen Jahren wieder zum Verkauf zum Ponyforum zurück, ein großer Vertrauensbeweis. Hugo wird zukünftig in Hessen beheimatet sein und einer jungen, kleinen Reiterin den Weg in die höheren Dressurklassen ebnen.

Kurz nach Veröffentlichung der Auktion wurde die Rappstute Datings Dark Art AT, abstammend von Dating AT NRW – Dance Star AT NRW, Züchter und Aussteller A.T. Schurf aus Bedburg, für 35.000,00€ per Sofortkauf aus der Auktion gekauft. Die auffällige lackschwarze Stute war eines der vielversprechenden Nachwuchsdressurponys der Kollektion!

27.000,00€ zahlten Stammkunden der Ponyforum GmbH für die bewegungsgeniale Falbstute D-Beauty v. D-Power AT – Genesis B. Das Nachwuchstalent stammt aus der Zucht von Anette Börger aus Gescher und ist eine Schwester des Siegerhengstes und in Dressurprüfungen der Klasse S siegreichen Dating AT NRW!

Ein weiterer Nachkomme des Siegerhengstes D-Power AT belegt den nächsten Spitzenpreis: der vierjährige gekörte Hengst Diziano aus einer Mutter von FS Don´t Worry wurde für 26.500,00€ zugeschlagen. Der maskuline Hengst aus der Zucht von Theo Stemmann aus Gelsenkirchen wird der neue Sportpartner einer jungen Dame, die beim Ausprobieren ein super Bild mit ihm abgab.

Für 20.000,00€ wechselte ein ehemaliges Auktionsfohlen der Ponyforum GmbH die Besitzer! Der großrahmige vierjährige Cremellowallach Diamond Symphonie SeM von Diamond Touch NRW – FS Dior de Luxe aus der Zucht von Wolfgang Seggebruch aus dem niedersächsischen Meerbeck wird in Zukunft bei Stammkunden aus dem Rheinland weiter ausgebildet.

„Schon vor Veröffentlichung der Auktionskollektion war das Interesse an den Verkaufsponys riesengroß, so dass alle Probereittermine innerhalb weniger Stunden vergeben waren. 70% der Verkäufe wurden bei dieser Auktion über die beliebte Sofortkauf-Option abgewickelt!“ so Larissa Lazarevic, die erstmals als verantwortliche Ansprechpartnerin für die Reitponys fungierte. „Besonders gefreut hat uns, dass die hohe Qualität der vierjährigen Reitponys so viel Wertschätzung erfuhr und diese Nachwuchsponys durchweg top Preise erzielten!“

Wir freuen uns sehr über dieses hervorragende Auktionsergebnis! Unsere nächste Reitpony Online Auktion wird im Mai stattfinden, die Verkaufsponys können ab sofort bei uns angemeldet werden.