Youngsterauktion Mai 2020

null

Youngster Online Auktion mit sensationeller Verkaufsquote

Die zweite Ponyforum Youngster Online Auktion brachte einen überwältigenden Verkaufserfolg!

7.- 14. Mai 2020

Von den 25 Kollektionsponys wurden direkt 23 verkauft, das ergibt eine sensationelle Verkaufsquote von 94%. Es wurde ein Gesamtumsatz von 179.400 € erreicht.
Käufer aus Deutschland, aus der Schweiz und Italien sicherten sich die nicht gerittenen Ponys in den letzten Tagen.
Die Nachfrage nach außergewöhnlichen Youngstern konnte nicht vollständig befriedigt werden. Dies zeigt sich nicht zuletzt in der Tatsache, dass 7 Ponys einen Verkaufspreis von 10.000 € und mehr erzielten.


Teuerstes Pony der Kollektion war der 3-jährige Hengst Doodle Jump, ein Sohn des FS Don’t Worry aus der Zucht von Jakob Degenhard aus Wendehausen mit einem Zuschlagspreis von 13.000 €. Doodle Jump ist ein ehemaliges Ponyforum Auktionsfohlen, er wird nun in Niedersachsen als Dressurpony ausgebildet.
Mit 11.000 € avancierte Downtown Abbey v. Dating AT NRW aus einer Heidbergs Nancho Nova Mutter (Züchter Werner Eggers, Bremen) zum zweitteuersten Pony der Auktion.


Besonders erfreulich ist, dass auch eine rege Nachfrage nach Nachwuchsspringponys zu verzeichnen war. Die ungemein springgewaltige 4-jährige Stute Bumblebee v. Beautyful Stallion wechselte für 10.000 € in einen der Top-Ausbildungsbetriebe für Springponys in Deutschland.


Fazit: Trotz der außergewöhnlichen Gesamtsituation bedingt durch die Corona-Pandemie kann diese Veranstaltung gerade den Züchtern und Aufzüchtern Mut machen. Es hat sich gezeigt, dass gerade qualitätsvolle junge, in diesem Falle auch nicht gerittene Ponys, sich nach wie vor einer großen Nachfrage erfreuen.

Das hat uns dazu bewogen im Juni eine weitere Onlineauktion für nicht gerittene 3- und 4-jährige Ponys zu veranstalten. Weitere Detailinformationen dazu in Kürze.

Auktionshammer_4-3