Typ und Aufmachung dieses überragenden Dressurnachwuchsponys begeisterten schon bei den Ponyforum Hengsttagen 2017. Der Hengst wurde hier zum hoch bonitierten Prämienhengst mit Traumnoten für Exterieur und Bewegungsqualität gekürt.

Unter dem Reiter hat er die damals geweckten Erwartungen noch weit übertroffen!
Kraftvoll und dynamisch im Antritt zieht er jeden Betrachter sofort in seinen Bann. Wischhoffs O la la zeichnet ebenfalls durch seine überragende Rittigkeit und Arbeitseinstellung aus.

Youngster für das ganz große Viereck!