SAVE THE DATE

12. – 23. April 2024

 

⚜️Sensationeller Premierenerfolg für „Time for Champions“⚜️
Hocherfolgreiche Dressurponys für höchste Ansprüche standen in der Kollektion der ersten Elite Auktion „Time for champions“.
-Doppelpreisspitze mit jeweils 60.000,00€-
-100% Verkaufsquote-
-Durchschnittspreis aller verkauften Ponys 47.800,00€-
Ein sensationelles Ergebnis mit beeindruckenden, ehrlichen Zahlen, über das sich die Ponyforum GmbH sowie die Aussteller gleichermaßen freuen.
„Es war nicht einfach, eine derart außergewöhnliche Kollektion zusammen zu stellen. Umso mehr gilt unser Dank vor allen den Verkäufern dieser außergewöhnlichen Dressurponys: A.T. Schurf, Simone Visser, Juliane Kraus und Jasmin und Hermann Gerdes!
Denn sie haben mit ihrem Vertrauen in uns und ihre Begeisterung für dieses neue Veranstaltungsformat diesen riesigen Erfolg erst möglich gemacht!“ so Verkaufsleiter Eckhard Scharf von der Ponyforum GmbH.
Die Kollektion erzielte europaweite Kundenanfragen.
So wird zB der Hengst Damaszener K WE, eine der beiden Preisspitzen mit 60.000,00€, zukünftig bei einer ganz jungen Reiterin in den Niederlanden beheimatet sein.
Der sechsjährige Hengst, abstammend von Dimension AT NRW / FS Champion de Luxe, wurde von Hermann Koopmeiners im Zuchtgebiet Weser Ems gezogen. Über die Ponyforum Hengsttage wechselte der Hengst mit dem bedeutenden Pedigree in den Besitz der Hengststation A.T. Schurf, wo er im Deckeinsatz stand und erfolgreich unter dem Sattel ausgebildet wurde, unter Jaqueline Schurf war er hochplatziert im Finale der Bundeschampionate.
Ebenfalls 60.000,00€ erzielte der sechsjährige Hengst Downtown Abbey v. D-Power AT / Mozart. Der sechsjährige Hengst wurde im westfälischen Zuchtgebiet von Britta Lübbers gezogen, er konnte schon zweimal das Westfälische Landeschampionat in Münster gewinnen und auch er war hochplatziert im Finale der Bundeschampionate. Der imposante Dunkelbraune harmonierte beim Ausprobieren mit einer FEI-Nachwuchsreiterin aus München sensationell und wird zukünftig von ihr weiter gefördert werden.
Stammkunden aus Baden-Württemberg sicherten sich beim Zuschlagspreis von 55.500,00€ den achtjährigen Vize-Körungssieger und HLP-Champion Global Champion WE aus der Weser-Emser Zucht von Simone Visser. Er stammt ab von Golden West NRW / Power and paint und er war unter seiner Ausbilderin Anna von Negri bereits in Dressurprüfungen der Klasse M erfolgreich. Er wird nun unter der 13jährigen Anna-Maria Locher in Dressurprüfungen präsentiert werden!
Mit sieben Jahren sofort in der FEI-Tour einsetzbar ist die Weser Emser Stute Chilli San WE, eine typvolle Tochter des Hesselteichs Golden Dream / Black Dancer aus der Zuchtstätte Sonja und Jürgen Sander, die für 33.500,00€ den Besitz wechselte. Chilli San WE gewann u.a. die Bronzemedaille beim Landeschampionat in Rastede und im Finale der Bundeschampionate erlangte sie Platz 6. Ihre Besitzerin Juliane Kraus förderte das Pony unter dem Dressursattel bereits weit und so wird ihre neue elfjährige Reiterin aus Niedersachsen schon bald im Viereck durchstarten können!
Nach Spanien wird das jüngste Kollektionspony ziehen: der fünfjährige Wallach Venustas Dunalino, abstammend von Double Delight / Dancing Fox B. Der sympathische Falbe war Vize-Landeschampion in Hannover und ist bereits siegreich und platziert in Reitpferdeprüfungen. Er wurde im hannoverschen Zuchtgebiet von Sandra Petersen aus einem hocherfolgreichen Mutterstamm gezogen und wurde nun von seiner Besitzerin und Ausbilderin Jasmin Gerdes für 30.000,00€ an spanische Kunden verkauft.
Nach diesem Erfolg ist es selbstredend, dass eine weitere „Time for champions“ Auktion geplant ist, diese soll im Oktober stattfinden. Auch hier wird wieder eine kleine, aber sehr exklusive und hochkarätige Kollektion von Dressurponys angeboten werden!
„Time for Champions“ ist mehr als nur eine Auktion: Mit diesem neuen Format wollen wir eine Plattform generieren, die nicht nur herausragende Offerten für den Sport präsentieren soll, sondern auch die einzigartige Gelegenheit bietet, Ihr Reitpony zukünftig in die Hände eines ambitionierten Reiters oder Ausbilders zu legen.

Wie immer können alle Auktionsponys in der ersten Auktionsphase via Sofortkauf direkt gekauft werden. Für alle Kollektionsponys gibt es feste Preisrahmen im Sofortkauf, zu denen sie vor Auktionsende bereits erworben werden können. Interessierte Kunden werden gebeten, sich direkt mit dem Verkaufsteam in Verbindung zu setzen.

Durch die Kooperation mit der GHV Versicherung sind alle Verkaufsponys nach umfassenden tierärztlichen Untersuchungen (inkl. Röntgenbildern) abgesichert und können mit einem unvergleichlichen Versicherungsschutz in ihr neues Zuhause einziehen.

Ansprechpartner für die Reitponyauktionen:

Eckhard Scharf

Tel.: +49 173 9928653
Email: e.scharf@ponyforum-online.de


Larissa Lazarevic

Tel.: +49 173 3516268
Tel.: +49 2992 – 9796707
Email: l.lazarevic@ponyforum-online.de

 

Verena Prior

Tel.: +49 173 2786578
Email: v.prior@ponyforum-online.de